Läden öffnen eingeschränkt

Ab dem 08. März öffnet der Kinderschutzbund Ennepetal eingeschränkt seine Läden. Termine müssen vorab telefonisch für den Kinderladen Bärti (Voerder Straße 58) unter der Telefonnummer 02333 / 8384838 oder direkt im Laden vereinbart werden. Wir sind verpflichtet für die Nachverfolgung die Kontaktdaten unserer KundInnen zu erfassen.

Öffnungszeiten Bärti ab dem 08. März 2021: Weiterlesen

Hilfe für Familien in akuten Notsituationen

OGGS-Beiträge: Härtefall-Fonds eingerichtet. Auf Antrag des Kinderschutzbunds Ennepetal hat die Stadt einen Härtefall-Fonds eingerichtet, der für Familien einspringen soll, die aufgrund akuter Notsituationen bei der Zahlung der Gebühren für den Offenen Ganztag an Grundschulen in Rückstand geraten sind. Der Fonds wird mit einem Betrag von 5000 Euro ausgestattet. Weiterlesen

Bärti bietet Abholung von Waren

Der Schnee kann kommen! Ab dem 7. Januar könnt ihr täglich von 11 – 13 Uhr Waren bei uns abholen. Vorherige Bestellungen unter sabine.spruth@kinderschutzbund-ennepetal.de oder telefonisch unter 8384838 (gleiche Uhrzeit) sind möglich. Unser Schaufenster bietet euch einen ersten Überblick. Unsere Läden Bärta und Robärto bleiben für die Dauer des Lockdowns geschlossen. Sachspenden können aktuell leider nicht angenommen werden. Weiterlesen

EDEKA Schlöder denkt an den Kinderschutzbund

Herzlichen Dank an Thomas Schlöder und sein Team, die auch in diesem Jahr an den Kinderschutzbund Ennepetal mit einer großzügigen Spende gedacht haben. Auch wenn wir hier leider auf ein Foto aus 2019 zurückgreifen müssen, so freuen wir uns doch enorm darüber, dass viele Menschen auch in diesem Jahr an unseren Verein gedacht haben und uns so die Möglichkeit geben, Kindern und Familien weiterhin zur Seite zu stehen.

Foto: Björn Heidemann Weiterlesen

Läden bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen

Der Kinderschutzbund Ennepetal e.V. wird seine Ladengeschäfte Bärti, Robärta und Bärta bis voraussichtlich zum 10. Januar 2021 geschlossen halten. Wir wünschen allen Freund*innen, Förderer*innen und ehrenamtlich engagierten Helfer*innen ein frohes und glückliches Fest im Kreise der Familien, sowie Gesundheit und Wohlergehen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf 2021, in der Hoffnung, dass wir mit Hilfe gemeinsamer Anstrengungen die Pandemie durchstehen werden.

Wir bedanken uns bei allen Spender*innen für die tolle Unterstützung in diesen – für viele Menschen äußerst schwierigen – Zeiten. So konnten wir auch 2020 die Weihnachts-Wunschbaum-Aktion durchführen und für viele, viele Kinder in Ennepetal und Breckerfeld ein tolles und liebevoll ausgesuchtes Geschenk zum Fest – durch Ihre Unterstützung – auf den Weg bringen. Herzlichen Dank! Weiterlesen

272 Warnwesten an Erstklässler_innen verteilt

Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit auch die Gefahr für Fußgänger*innen übersehen zu werden. Besonders kleinere Kinder sind im Straßenverkehr gefährdet. Bereits vor den Herbstferien kam die Nachfrage nach Sicherheitswesten für Schüler_innen der ersten Schuljahre auf. Dem Kinderschutzbund ist daran gelegen, dass alle Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Darum wurden alle Kinder der ersten Schuljahre mit Sicherheitswesten ausgestattet. Die Schulsozialarbeiterin des Kinderschutzbundes, Heike Ueßeler, hat in der vergangenen Woche an alle Ennepetaler Grundschulen Westen verteilt. Insgesamt wurden somit 272 Kinder mit Westen ausgestattet. Auf dem Foto freuen sich die Kinder der Grundschule Wassermaus Teilstandort Deterberg und ihre Klassenlehrerin Ann-Kathrin Stockter über die Westen. Weiterlesen