272 Warnwesten an Erstklässler_innen verteilt

Die dunkle Jahreszeit beginnt und damit auch die Gefahr für Fußgänger*innen übersehen zu werden. Besonders kleinere Kinder sind im Straßenverkehr gefährdet. Bereits vor den Herbstferien kam die Nachfrage nach Sicherheitswesten für Schüler_innen der ersten Schuljahre auf. Dem Kinderschutzbund ist daran gelegen, dass alle Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Darum wurden alle Kinder der ersten Schuljahre mit Sicherheitswesten ausgestattet. Die Schulsozialarbeiterin des Kinderschutzbundes, Heike Ueßeler, hat in der vergangenen Woche an alle Ennepetaler Grundschulen Westen verteilt. Insgesamt wurden somit 272 Kinder mit Westen ausgestattet. Auf dem Foto freuen sich die Kinder der Grundschule Wassermaus Teilstandort Deterberg und ihre Klassenlehrerin Ann-Kathrin Stockter über die Westen. Weiterlesen