Jedem Kind eine Mahlzeit

Das Projekt „Jedem Kind eine Mahlzeit“ ist seit Januar 2007 eins der Hauptaufgaben- (und ausgaben-) gebiete des Kinderschutzbundes Ennepetal. Sowohl in den Schulen als auch in den Kindergärten ist der Schutzbund unbürokratisch für jene Essensgelder eingetreten, welche von den Eltern nicht abgedeckt werden konnten. Weiterlesen

5.000 Teile-Markt

Im Frühjahr 2004 lockte der Kinderschutzbund die Schnäppchenjäger mit dem Motto „5000 Teile zu einem Euro“ erstmalig in das Haus Ennepetal. Schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn bildete sich eine Menschentraube im Innenhof und wartete Weiterlesen