Geldspenden ohne Spender-Adresse

Eigentlich sagen wir gerne Danke….

Im Jahr 2020 erreichten uns jedoch überdurchschnittlich viele Geldspenden ohne Angabe einer Spenderadresse. So ist es uns aktuell nicht möglich, die Spendenbescheinigungen und vor allem unsere Worte des Dankes zuzustellen. Weiterlesen

15 Kinder freuen sich über neue Ranzen

Auch in Zeiten der Coronapandemie gelang es dem Kinderschutzbund Ennepetal 15 Kinder mit neuen Ranzensets auszustatten. Dank der bewährten Zusammenarbeit mit dem Jobcenter und dem Unternehmer Bernhard Büschleb konnte den Familien abermals zum Sonderpreis von 25 Euro dieses Angebot bereitgestellt werden. So fand jede Familie ein passendes Modell für den Schulstart in diesem Jahr. Weiterlesen

Hilfe für Familien in akuten Notsituationen

OGGS-Beiträge: Härtefall-Fonds eingerichtet. Auf Antrag des Kinderschutzbunds Ennepetal hat die Stadt einen Härtefall-Fonds eingerichtet, der für Familien einspringen soll, die aufgrund akuter Notsituationen bei der Zahlung der Gebühren für den Offenen Ganztag an Grundschulen in Rückstand geraten sind. Der Fonds wird mit einem Betrag von 5000 Euro ausgestattet. Weiterlesen

Bärti bietet Abholung von Waren

Der Schnee kann kommen! Ab dem 7. Januar könnt ihr täglich von 11 – 13 Uhr Waren bei uns abholen. Vorherige Bestellungen unter sabine.spruth@kinderschutzbund-ennepetal.de oder telefonisch unter 8384838 (gleiche Uhrzeit) sind möglich. Unser Schaufenster bietet euch einen ersten Überblick. Unsere Läden Bärta und Robärto bleiben für die Dauer des Lockdowns geschlossen. Sachspenden können aktuell leider nicht angenommen werden. Weiterlesen